Banner

DMC Rumänien für Events, Incentives und Gruppenreisen

Meetings, Events, Incentives und Gruppenreisen in Rumänien

Es scheint als seien die Rumänen verrückt nach Superlativen – und tatsächlich finden sich von kaum einem anderen Land so viele Einträge ins Guinessbuch der Rekorde...  Laut Soziologen liegt diese Rekordsucht begründet im Kommunismus und hatte ihren Höhepunkt als der ‚Lenker‘ Ceausescu 1984 den Bau des Volkspalastes anwies, welcher heute das Parlament beherbergt und mit 3 Mrd. Euro das teuerste Verwaltungsgebäude der Welt ist; natürlich ausgestattet u.a. mit dem weltgrößten Teppich und weltgrößten Kronleuchter... einige Räumlichkeiten sind für Gruppen privatisierbar. Auch andere Superlative sind spannend und können eine Rumänienreise bereichern, wie der Besuch der größten privaten Automobil-Sammlung Europas oder der größten Therme Europas. Auch kulinarisch kommen Reisende in der ältesten noch betriebenen Karavanserei Südost-Europas auf ihre Kosten oder alternativ in der größten Bierhalle Europas. Es ist ein Land, das sich lohnt, entdeckt zu werden, auch um mit Osteuropa-Klischees aufzuräumen.

tn

Rumänien

 

Staatsform:      Semipräsidentielle Republik
Hauptstadt:   Bukarest mit 1,8 Mio Einwohnern
Einwohner:   ca. 19,4 Mio
Lage:   Mittel- bis Südosteuropa am Schwarzen Meer
Klima:   gemäßigt bis kontinental mit den Karpaten als natürlicher Wetterscheide
Zeitzone:   UTC+2 (Nov-Feb); UTC+3 (März-Okt)
Währung:   Leu (RON)
Schengen:   teilweise Anwendung, d.h. bis zum vollständigen Beitritt sind Personenkontrollen an den Grenzen noch üblich
Einreisebestimmungen:   Auswärtiges Amt
Besonderheit:   Die Geographie des Landes wird bestimmt durch den mitten durch Rumänien verlaufenden Karpatenbogen (Gebirge) und das Donau-Delta mit seinen 3 Mündungsarmen.

Klimatabellen mit Durchschnittswerten

 

 Tunis

Rumäniens National-

-Sport:            Oina (ähnlich Baseball)

-Gericht:         Sarmale (Krautwickel)

-Getränk:       Tuica (doppeltgebrannter Zwetschenschnaps)

-Tier:               Luchs

-Instrument:  Koboz (oder Cobza = Knickhalslaute)

-Symbol/e:     der Adler im Wappen

-Feiertag/e:    01. Dezember Tag der Einheit

 

Auch noch typisch:

  • Transsylvanien Siebenbürgen, Schloß Bran und Dracula (nach dem Vorbild des rumänischen Fürsten Vlad III. Draculea)
  • Transfagarasan, die schönste Panoramastraße der Welt mit unzähligen Serpentinen (nur in den Sommermonaten befahrbar)
  • Braunbären in den Karpaten
  • Parlamanetsgebäude in Bukarest mit 1.100 Räumen

Besondere Aktivitäten

  • Wandern und Mountainbiken in den Karpaten
  • Besuch von Schloss Bran und Dracula-Party/Dinner
  • Besuch im Bärenreservat
  • Die Transfagarasan Hochstraße abfahren
  • Schnaps-, Weinverkostung
  • Kanutour im Donaudelta
  • Pferdeschlittenfahrt
  • Citytour im Dacia
  • Offroad im Geländewagen oder Quad durchs Gebirge
  • Wassersport am Schwarzen Meer

 

'Must See’:

- Bukarest (das Paris des Ostens)

- Palamentspalast in Bukarest

- Kulturpalast Iasi

- Schloss Bran

- Donaudelta

- Freskenbemalte Moldauklöster in Bucovina

- Transfagarasan Hochstraße

- Panoramastraße Transalpina

- Sighisoara (Schäßburg)

  

adi coco TVjUHVonLjg unsplash   buildings 4011921 1280     calin stan A J9QHnckuE unsplash   city 2939786 1280
             
pexels adrian frentescu 6324811   pexels pixabay 163572   sihastria monastery putnei 213765 1280   vlad hilitanu xXpPNxoPTvI unsplash

 

Tourism Affairs
Igelweg 2
30900 Wedemark / Germany

Tel. +49 (0)5130 928 63 20
Email: info{@}tourism-affairs.com

   Anfrage stellen    Impressum    
   Länderübersicht     AGB    
   Newsletter-Anmeldung    Datenschutz    
   Tourism Affairs APP