Banner

DMC Bulgarien für Events, Incentives und Gruppenreisen

Meetings, Events, Incentives und Gruppenreisen in Bulgarien

Balkan at it’s best!

Bulgarien befindet sich im östlichen Teil der Balkanhalbinsel und bietet urtypische Traditionen, sonnige Sandstrände an der Schwarzmeerküste, reizvolle und atemberaubende Berglandschaften, einzigartige Kunstschätze, üppige Vegetation, zahlreiche Flüsse und herzliche Gastfreundschaft. Diese Vielfalt ist der Grund dafür, dass sich in Bulgarien neben dem Erholungs- und Badetourismus an den 70 Stränden der Schwarzmeerküste auch der Bäder- und Kururlaub (die heiligen Quellen Thrakiens), Jagdtourismus, Wintersport, Kulturtourismus, Kongresstourismus sowie alternativer und Öko-Tourismus etablieren konnten.

Sofia: Die Geschichte von Sofia datiert 7.000 Jahre zurück und ist damit einzigartig in Europa. Hier kreuzten und kreuzen sich zahlreiche paneuropäische Verkehrsachsen von Nord nach Süd (Ostsee zur Ägäis) und West nach Ost (Zentraleuropa zum Schwarzen Meer). Die lebhafte moderne Hauptstadt hat ein kompaktes Stadtzentrum, wo alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erlaufen werden können.

 

 

tn
 

Bulgarien

 

Staatsform:      Parlamentarische Republik
Hauptstadt:   Sofia mit a. 1,24 Mio Einwohnern
Einwohner:   ca. 6,95 Mio
Lage:   Südosteuropa am Schwarzen Meer
Klima:   kontinentales Klima im Norden bis hin zu alpinem Klima im Balkangebirge, mediterranes Klima im Südwesten und Osten
Zeitzone:   UTC+2 (Nov-Feb); UTC+3 (Mar-Okt)
Währung:   Lew (BGN)
Schengen:   teilweise Anwendung, d.h. bis zum vollständigen Beitritt sind Personenkontrollen an den Grenzen noch üblich
Einreisebestimmungen:   Auswärtiges Amt
Besonderheit:   Bulgarien ist das älteste Land Europas, das seinen Namen seit dem 7. Jahrhundert nicht mehr geändert hat.

Klimatabellen mit Durchschnittswerten

 

 Tunis

Bulgariens National-

-Sport:            Es gibt nicht den Nationalsport; Fußball ist sehr beliebt

-Gericht:         Bob Tschorba (Bohnensuppe)

-Getränk:        Rakia (Zwetschgenschnaps)

-Tier:               Löwe

-Instrument:  Kaval (Längsflöte) und Gaida (Dudelsack)

-Symbol/e:     das Wappen mit zwei gekrönten Löwen, die ein Schild tragen über dem wiederum eine historische Krone thront

-Feiertag/e:    3. März Tag der Befreiung

 

Auch noch typisch:

  • Damaszener-Rose und Rosenölproduktion
  • der bulgarische Trainingssack (im Ausland bekannter als im Land selbst)
  • Joghurt und die Entdeckung des Michsäurebakteriums Lactobacillus Bulgaricus
  • Kyrillisches Alphabet
  • Kopfnicken = Nein // Kopfschütteln = Ja

Besondere Aktivitäten

  • Hiking im Gebirge und den Nationalparks
  • Wein- und Käseverkostungen
  • Picknick in den Bergen
  • Besuch im Bärenreservat
  • Wassersport am Goldstrand
  • Canyoning
  • Geländewagensafari und Off-Road-Touren
  • Radtouren und Mountainbiking
  • Wildtierbeobachtungen
  • Bierverkostungen
  • Bädertour

 

'Must See’:

Sofia: Alexander-Newski-Kathedrale, St. Georg Torunda, 'Hausberg' Vitosha Mountain, Kirche Sv. Nikolai, Vitosha Boulevard, Nationaltheater, Synagoge, Historisches Museum

Kloster Rila

Plowdiw

Hafenstadt Varna

  

aleksandra a 61iLua7pgn8 unsplash   monica garniga FeL7Rl6a5jc unsplash     neven myst EFVuZbNYbG8 unsplash   presentsquare jfKUnlJGIMs unsplash
             
louis hansel 1keEJmqm8vU unsplash   ivan nedelchev dWogv2x1KwQ unsplash   chronis yan R4zR vSmB5Q unsplash   ivan nedelchev 66JOmOvYoKE unsplash

 

Tourism Affairs
Igelweg 2
30900 Wedemark / Germany

Tel. +49 (0)5130 928 63 20
Email: info{@}tourism-affairs.com

   Anfrage stellen    Impressum    
   Länderübersicht     AGB    
   Newsletter-Anmeldung    Datenschutz    
   Tourism Affairs APP