Banner

DMC Griechenland für Events, Incentives und Gruppenreisen

Meetings, Events, Incentives und Gruppenreisen in Griechenland

Einfach göttlich – zudem nah, zivilisiert, kultiviert und voll mediterraner Lebensfreude. Die alten Griechen haben die Kunst, Sprache, Philosophie, Medizin, Politik und Sport der westlichen Kultur entscheidend geprägt, uns Demokratie, Olympische Spiele, Hippokratischen Eid, Tragödie und Komödie, ‚Chaos und Anarchie‘ beschert. Wie sich das heutige Griechenland und das Miteinander antiker Kultur und Mythologie, orthodoxen Glaubens und modernen Lifestyles präsentiert ist mehr als nur eine Reise wert. Dazu laden nicht zuletzt die vielen Inseln und knapp 14.000 km Küstenlänge ein.

 

Griechenland

Staatsform:                            Parlamentarische Republik

Hauptstadt:                            Athen mit ca. 4 Mio Einwohnern

Lage:                                       Südosteuropa

Klima:                                      mediterran

Zeitzone:                                UTC+2 (Nov-Feb) / UTC+3 (Mar-Okt)

EURO:                                     seit 01.01.2021

Schengen:                              seit 01.01.2000

Einreisebestimmungen:       Auswärtiges Amt

Besonderheit:                       13.676 km Küstenlänge; über 3.050 Inseln

Klimatabellen mit Durchschnittswerten

Griechenlands National-

-Sport:            Basketball, Fußball

-Gericht:         Fasolada, (Bohnensuppe)

-Getränk:        Ouzo

-Tier:               Delfin

-Instrument:  Bousouki

-Symbol/e:     Akropolis, Olymp, Lorbeerkranz, Olivenbaum

-Feiertag/e:   25. März Unabhängigkeitstag; 28. Okt. ‚Ochi‘-Tag

 

Auch noch typisch:

  • Olivenöl bester Qualität & Kreta-Diät
  • Griechischer Joghurt mit Honig und Walnüssen
  • Feta – nur original aus Schafs- und Ziegenmilch
  • Mezedes (die griechischen Tapas)
  • Frappé (kalter Kaffee) zu jeder Tageszeit!

Besondere Aktivitäten

  • Tavli- (Backgammon-) Turnier
  • Segelregatta oder Sundowner-Cruise
  • Mit Fischern oder Hochseefischern aufs Meer fahren
  • Schluchtenwandern auf Kreta, wo es über 100 Schluchten gibt
  • Jeeptouren über Land
  • Insel-Hopping oder Beach-Hopping
  • Weinprobe und (saisonal) Weinlese

 

'Must See’:

Athen: Akropolis, Akropolis Museum und Plaka (Altstadt), U-Bahn Stationen mit ausgestellten Ausgrabungen

Kreta: Samariaschlucht (saisonal) oder alternativ andere Schluchten, Insel Spinalonga, Hafen von Chania, Kloster Arkadia, Strände, z.B. Vai

  

       
             
     

 

Tourism Affairs
Igelweg 2
30900 Wedemark / Germany

Tel. +49 (0)5130 928 63 20
Email: info{@}tourism-affairs.com

   Anfrage stellen    Impressum    
   Länderübersicht     AGB    
   Newsletter-Anmeldung    Datenschutz    
   Tourism Affairs APP    .