Banner

DMC Baltische Staaten für Events, Incentives und Gruppenreisen

Meetings, Events, Incentives und Gruppenreisen im Baltikum

Die drei Schönen an der Ostsee bieten wie kaum eine andere Region Europas ein solch breites Spektrum an Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Höhepunkten wie die drei baltischen Staaten im Nordosten des Kontinents. Aufgrund der vielfältigen Attraktionen bietet die Destination die besten Voraussetzungen für unsere Branche.

Lettland

Lettland ist gesegnet mit faszinierenden Landstrichen, kulturellen Besonderheiten und besonders bekannt für seine Folklore- Kultur. Die Hauptstadt Riga ist eine der schönsten Städte Europas und gehört mit ihrer Vielzahl von historischen Sehenswürdigkeiten zum architektonischen Erbe der UNESCO. 

Estland

Das nördlichste Land des Baltikums verfügt über ein einzigartiges historisches Erbe und bietet eine schöne Ostseeküste, antike Städte, mittelalterliche Schlösser, malerische Bauernhöfe und unberührte Wälder. Dazu stellt die Hauptstadt Tallinn ein international geschätztes Wirtschaftszentrum dar, das sich zu einem der prominentesten und beliebtesten Reiseziele im gesamten Nordosten Europas entwickelt hat. 

Litauen

Das größte Land der Baltischen Staaten verfügt über einen der längsten Strände Europas, unzählige Seen, unberührte Nationalparks und die wunderschöne Kurische Nehrung, auf der sich bereits Thomas Mann und Maler wie Pechstein zu Hause fühlten. In den Städten herrscht pulsierendes Leben. Die Altstadt von Vilnius ist von der UNESCO 1994 in das Weltkulturerbe aufgenommen worden und gilt als die größte erhaltene in Osteuropa.

 

 

it

Estland

 

Staatsform:      Parlamentarische Republik
Hauptstadt:   Tallinn mit ca. 430.000 Einwohnern
Einwohner:   ca. 1,3 Mio
Lage:   Baltikum (Zwischen Nord-, Mittel- und Osteuropa)
Klima:   kühl-gemäßigt
Zeitzone:   UTC+2 (Nov-Feb); UTC+3 (Mar-Okt)
EURO:   seit 01.01.2011
Schengen   seit 21.12.2007
Einreisebestimmungen:   Auswärtiges Amt
Besonderheit:   Estland hat mehr als 2.000 Inseln. Über 50% des Landes ist bewaldet, dazu kommen mehr als 1.400 Seen und 7.000 Flüsse. Estland gilt als eine digitale Gesellschaft.

 

it

Lettland

 

Staatsform:      Parlamentarische Republik
Hauptstadt:   Riga mit ca. 630.000 Einwohnern
Einwohner:   ca. 1,9 Mio
Lage:   Baltikum (Zwischen Nord-, Mittel- und Osteuropa)
Klima:   kühl-gemäßigt
Zeitzone:   UTC+2 (Nov-Feb); UTC+3 (Mar-Okt)
EURO:   seit 01.01.2014
Schengen   seit 21.12.2007
Einreisebestimmungen:   Auswärtiges Amt
Besonderheit:   Lettland liegt zwischen Litauen und Estland and der Ostsee und hat Grenzen zu Russland und Weissrussland.

 

it

Litauen

 

Staatsform:      Semipräsidentielle Republik
Hauptstadt:   Vilnus mit ca. 588.400 Einwohnern
Einwohner:   ca. 3 Mio
Lage:   Baltikum (Zwischen Nord-, Mittel- und Osteuropa)
Klima:   gemäßigtes Kontinentalklima
Zeitzone:   UTC+2 (Nov-Feb); UTC+3 (Mar-Okt)
EURO:   seit 01.01.2015
Schengen   seit 21.12.2007
Einreisebestimmungen:   Auswärtiges Amt
Besonderheit:   Die eiszeitlich geformte Landschaft weist überdurchschnittlich viele Gewässer auf. Besonders erwähnenswert ist die Kurische Nehrung, deren bewaldete Dünen Aufnahme in die Liste der Weltnaturerbe fand.

Estlands National-

-Sport:     Skilanglauf
-Gericht:     Verivorst (Blutwurst)
-Getränk:   Bier und Sahnelikör
-Tier:   Wolf
-Instrument:    Hiiu Kannel (eine Art Leier)
-Symbole:   Rauchschwalbe, Strömling, Kornblume, Klakstein
-Feiertag/e:   24. Februar

 

Auch noch typisch:

  • Sauna
  • Volkslieder
  • Freies Internet als Grundrecht
  • Mittsommerfest

Lettlands National-

-Sport:     Eishockey
-Gericht:     Ligsdinas ("Überraschungsfrikadelle")
-Getränk:   Riga Black Balsam aus 24 Kräutern
-Tier:   Bachstelze, Zweigepunkteter Marienkäfer
-Instrument:    Zymbal (Hackbrett)
-Symbole:   Freiheitsdenkmal in Riga
-Feiertag/e:   04. Mai Tag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit; 23.+24. Juni Ligo und Jani; 18. November Tag der Ausrufung der Republik

 

Auch noch typisch:

  • Frühere Hanse- und Reichsstadt Riga
  • Volkslieder und Gedichte (Dainas)
  • Ostseestrände und Bernstein
  • Mittsommerfest

Litauens National-

-Sport:     Basketball
-Gericht:     Cepelinai (gefüllte Kartoffelklöße)
-Getränk:   Bier
-Tier:   Storch
-Instrument:    Birbyne (Hornpfeife) und Kankles (Chordofon)
-Symbole:   das Wappen Vytis (der Verfolger oder auch weiße Ritter)
-Feiertag/e:   16. Februar Unabhängigkeitstag

 

Auch noch typisch:

  • Bernstein
  • Volkslieder, Chorgesang und Festivals
  • Flachsanbau und Leinen
  • Schwarzkeramik
  • Baumkuchen

Besondere Aktivitäten

  • Segelregatta
  • Segway Stadtrundfahrt
  • Rib-Boot Tour
  • Offroad-Abenteuer im Geländewagen und/oder Quad
  • Brauerei-Besuch
  • Stand-Up Paddling, Kanufahren
  • Opern- oder Ballet-Besuch
  • Eishockey-Training
  • Wintersport

 

'Must See’:

Tallin: UNESCO geschützte Altstadt, Rathasuapotheke, Kadriorg, dicke Margarethe, Handwerkergassen

Riga: ebenfalls UNESCO geschützte Altstadt, gotische Kathedrale, Jugendstil-Architektur, Kalnciema-Viertel, Motormuseum

Vilnus: Künstlerviertel Uzupis

Kurische Nehrung (Litauen)

Barockschloss und Museum Rundale (Lettland)

Gauja Nationalpark (Lettland)

Seebad Jurmala (Lettland)

Klimatabellen mit Durchschnittswerten

 

 Rom

 

Sizilien Catania

 

  

  denis shlenduhhov Xpr8BnuZh5E unsplash     kazuki taira Ndsn7L605uQ unsplash   raimond klavins sPwJKFdcp2Y unsplash
             
darya tryfanava uft MemToy0 unsplash   janis beitins SO77m P3MFs unsplash   kristaps ungurs FTrpIXQGKFw unsplash   kevin lehtla 5CNAQk6eU20 unsplash

 

Tourism Affairs
Igelweg 2
30900 Wedemark / Germany

Tel. +49 (0)5130 928 63 20
Email: info{@}tourism-affairs.com

   Anfrage stellen    Impressum    
   Länderübersicht     AGB    
   Newsletter-Anmeldung    Datenschutz    
   Tourism Affairs APP